Inrotulieren


Inrotulieren

Inrotulieren (neulat.), Akten verzeichnen, wie sie zusammengehören, sie zusammenlegen und einheften; Inrotulation der Akten, die Zurechtstellung der Akten von seiten des Untergerichts zur Versendung an das Obergericht.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • inrotulieren — ∙in|ro|tu|lie|ren <sw. V.; hat [zu mlat. rotula, ↑Rolle]: (Akten) zusammenrollen u. zum Versand einpacken: so sollen die Akten inrotuliert und den Freunden zum Urteilsspruch zugeschickt werden (Goethe, Italien. Reise, 12. 10. 86 [Venedig]) …   Universal-Lexikon